Der unentdeckte irische Osten - 12 Tage

Reiseverlauf: 1x Dublin, 2x Donegal, 1x Westport, 2x Galway Region, 1x Dingle, 2x Killarney, 2x Cork Region, 1x Rosslare

Highlights: Trinity College, Guinness Storehouse, Slieve League Klippen, Connemara, der Burren, Cliffs of Moher, Ring of Kerry, Beara Halbinsel

4027

Tag 1

Ankunft in irland und Fahrt nach Drogheda. Das Ortsbild wird beherrscht vom berühmten Boyne Viadukt, das Teil der Eisenbahnstrecke Dublin-Belfast ist und hier den Fluss Boyne überbrückt.

Sie übernachten in: Drogheda

4027

Tag 2

In der unmittelbaren Umgebung von Drogheda, besonders im Brú na Bóinne, liegen einige der richtigsten Überreste Irlands aus frühchristlicher Zeit, unter anderem der Hill of Tara und Newgrange. Auch lohnt sich ein Besuch des Besucherzentrums der "Battle of the Boyne" im Oldbridge Estate.

Sie übernachten in: Drogheda

4577

Tag 3

Sie fahren heute eine schöne Route durch das wunderschöne Binnenland Irlands nach Athlone. Besuchen Sie Trim Castle, ein schönes Schloss aus dem 12. Jahrhundert, oder besuchen Sie die Loughcrew Megalithic Cairns, einer der wichtigsten Friedhöfe der Steinzeit. Auch Clonmacnoise, eine ehemalige Siedlung mit faszinierenden Hochkreuzen, Türmen und Gräbern, ist einen Besuch wert.

Sie übernachten in: Athlone

4577

Tag 4

Von Athlone aus fahren Sie in Richtung Norden über Roscommon nach Boyle. Sie kommen am malerischen Lough Ree vorbei, wo einst Mönche wohnten. Sie können Boyle Abbey, eine Abtei aus den 12. Jahrhundert, besichtigen, oder nach Carrowkeel fahren, wo es mehrere interessante Gräber aus der Jungsteinzeit gibt. Von hier hat man auch einen herrlichen Blick über die Umgebung.

Sie übernachten in: Athlone

4010

Tag 5

Sie verlassen heute Athlone und fahren nach Cashel. Sie kommen an Birr Castle vorbei, wo sich eine Tour durch die Burg lohnt. Auch ein Spaziergang durch die Gärten bietet sich an. Ihre Weiterfahrt nach Cashel führt Sie auch an der Holy Cross Abbey vorbei, wo man ebenfalls eine Pause einlegen kann.

Sie übernachten in: Cashel

3719

Tag 6

Die heutige Route führt Sie in den Süden nach Cork, der zweitgrößten Stadt Irlands. Auf Ihrem Weg kommen Sie am berühmten Rock of Cashel vorbei, und an Lismore Castle, wo Sie einen erholsamen Spaziergang in den Schlossgärten machen können, bevor es weiter nach Cork geht.

Sie übernachten in: Cork

3719

Tag 7

Ein ganzer Tag , um die Umgebung von Cork zu erkunden. Sie können Blarney Castle, berühmt für den Blarney Stone, besuchen. Sie können auch in den Prozess des Whiskey- Brennens in der Old Midleton Distillery Einblicke erhalten, inklusive einer Whiskyprobe. Der Tag kann mit einem Pint Guinness in einem der vielen gemütlichen Pubs in Cork beendet werden.

Sie übernachten in: Cork

4011

Tag 8

Heute verlassen Sie Cork, um Waterford, Irland älteste Stadt, zu erkunden. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt bei einem Besuch in einem der 'Waterford Treasures', drei Museen die alle verschiedene Epochen in der Geschichte von Waterford erzählen. Sie können auch die weltberühmten Waterford Crystal Factory besuchen.

Sie übernachten in: Waterford

3716

Tag 9

Heute geht es nach Kilkenny. Auf einer Fahrt über die Hook Halbinsel, wo der älteste Leuchttum der Welt steht, haben Sie phantastische Aussichten über die Küste. Sie können auch Wexford besuchen, wo der Urgroßvater von John F. Kennedy geboren wurde und ein Museum die Geschichte des Kenndy-Clans erzählt.

Sie übernachten in: Kilkenny

3716

Tag 10

Heute haben Sie ausreichend Zeit, um alle Sehenswürdigkeiten dieser mittelalterlichen Stadt zu entdecken, wie z.B. das berühmte, majestätische Schloss Kilkenny, die mittelalterliche Kathedrale St.Canice und die Whiskey Brennerei von Smithwick aus dem Jahre 1710.

Sie übernachten in: Kilkenny

3715

Tag 11

Heute fahren Sie eine spektakuläre Route entlang der Südostküste von Irland und kehren über die Wicklow Mountains zurück nach Dublin. Dublin hat viel zu bieten! Besuchen Sie das berühmte Trinity College, die St. Patrick's Kathedrale und lassen Sie den Tag mit einem Pint Guinness in einem der vielen gemütlichen Pubs in Temple Bar ausklingen.

Sie übernachten in: Dublin

Tag 12

Rückreise

Ergänzen Digg Ergänzen Facebook 
   Ergänzen Linked In Ergänzen Twitter 
Copyright