Literarisches England -10 Tage

*** Naar wens aan te passen --- Overtochten direct bij te boeken! *** 
Treed in de voetsporen van Engeland haar grootste en meest geliefde literaire talenten.
Het zuidwesten was dé inspirerende omgeving voor o.a. Jane Austen, Sir Arthur Conan Doyle en Virginia Woolf.
Ontdek waarom zij voor dit gebied kozen en waar zij de inspiratie voor hun wereldberoemde verhalen vandaan haalden. Met deze rondreis leert u het zuidwesten van Engeland op een unieke en originele manier kennen.

4181

Tag 1

Ihre Ankunft in Südwest England. Heute fahren Sie nach Bristol und verbringen dort zwei Nächte in einem Bed & Breakfast.

Sie übernachten in: Bristol

4181

Tag 2

Heute folgen Sie Jane Austen durch Bath. Hier lebte die Autorin sechs Jahre lang und hier spielten auch zwei ihrer Bücher. Besuchen Sie das Jane Austen Zentrum und sehen Sie, wie man zu ihrer Lebenszeit gelebt hat.

Sie übernachten in: Bristol

4183

Tag 3

Die Hügel rund um Nether Stowey, Holford und Porlock waren wichtige Inspirationsquellen für Coleridge und Wordsworth. Sie verbringen zwei Nächte in einem Bed & Breakfast in Barnstaple, dem Geburtsort von John Gay.

Sie übernachten in: Barnstaple

4183

Tag 4

Von Barnstaple aus haben Sie heute die Möglichkeit, sowohl Clovelly, den Ort, wo Charles Kingsley geschrieben hat, als auch Westward Hol, wo Rudyard Kipling zur Schule ging, zu besuchen.

Sie übernachten in: Barnstaple

4186

Tag 5

Von Barnstaple aus geht es heute nach St. Austell. Ihr Weg führt sie an der rauen Nordküste von Cornwall vorbei, einer wichtigen Inspirationsquelle für den Dichter John Betjeman. Auf dieser Route passieren Sie auch das Örtchen Zennor, wo DH Lawrence wohnte.

Sie übernachten in: St. Austell

4186

Tag 6

Heute haben Sie die Möglichkeit, den äußersten Punkt von Cornwall zu besuchen. In dieser Gegend, in Fowey, lebte Daphne de Maurier, und ganz in der Nähe, in St. Ives, verbrachte Virginia Woolf in ihrer Jugend die Ferien.

Sie übernachten in: St. Austell

3952

Tag 7

Von St. Austell aus geht die Reise heute weiter nach Torquay, zum Geburtsort von Agatha Christie. Unterwegs kommen Sie durch den Dartmoor Nationalpark, dem Schauplatz von „The hound of the Baskerville” von Sir Arthur Conan Doyle.

Sie übernachten in: Torquay

3952

Tag 8

Heute erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Torquay im Leben und Werk Agatha Christies. Und Sie erfahren, warum Sir Arthur Conan Doyle ausgerechnet Dartmoor zum Schauplatz seines berühmten Buches machte.

Sie übernachten in: Torquay

4182

Tag 9

Unterwegs von Torquay nach Bournemouth, entlang der Jurassic Coast, kommen Sie nach Lyme Regis, dem Wohnort von John Fowles. Der Ort ist auch Schauplatz seines Buches „The French Lieutenant`s Woman“. Dorchester war der Wohnort von Thomas Hardy, einem der größten Schriftsteller der englischen Literatur. Sie haben Zeit, Bournemouth zu erkunden. Robert Luis Steven schrieb hier sein berühmtes Buch „The Strange Case of Dr. Jeykyll and Mr. Hyde“. Das nah gelegene Poole ist der Geburtsort des berühmten Thrillerautors John le Carre.

Sie übernachten in: Bournemouth

Tag 10

Rückreise.
 

Ergänzen Digg Ergänzen Facebook 
   Ergänzen Linked In Ergänzen Twitter 
Copyright