Celtic Way Nord - 6 Tage

Reiseverlauf: 3x Westport, 3x Donegal

Highlights: Connemara, Croagh Patrick, Achill Insel, Slieve League Klippen, Ulster American Folk Park

4005

Tag 1

Ankunft in Irland. Sie fahren nach Westport, wo Sie die nächsten Nächte verbringen. Genießen Sie den Abend in einem traditionellen irischen Pub, um sich auf Ihren Urlaub einzustimmen.

Sie übernachten in: Westport

4005

Tag 2

Heute erkunden Sie die Gegend Connemara mit ihrem weltberühmten Nationalpark, den beeindruckenden Twelve Bens und dem malerischen Städtchen Cong. Die Route nach Connemara führt. Sie entlang faszinierender Sehenswürdigkeiten wie Croagh Patrick, dem Doolough Tal und den Häfen von Leenane und Killary.

Sie übernachten in: Westport

4005

Tag 3

Die heutige Route führt Sie entlang einer noch wenig befahrenen Strecke. Sie fahren die Ufer der Grafschaft Mayo entlang, passieren die Insel Achill und die Halbinsel Mullet. Von der Nordküste Mayos aus geht es über die Ceide Fields, das weltweit größte zusammenhängende Steinzeit-Monument, zurück nach Westport. Ihr Rückweg führt Sie vorbei an den charmanten Städtchen Ballina, Castlebar und Knock.

Sie übernachten in: Westport

3712

Tag 4

Heute verlassen Sie Westport in Richtung Binnenland. Sie durchqueren die Grafschaft Sligo, den Geburtsort des weltberühmten Dichters WB Yeats und besuchen das historische Städtchen Boyle. Anschließend führt Sie die heutige Route quer durchs Landesinnere zu geheimnisvollen Sehenswürdigkeiten wie den steinzeitlichen Ganggräbern der Carrowkeel Passage und dem Carrowmore Megalithic Friedhof. Von Sligo Stadt aus fahren Sie über eine wunderschöne Küstenstraße nach Donegal, wo Sie die nächsten drei Nächte in einem Bed & Breakfast übernachten. 

Sie übernachten in: Donegal

3712

Tag 5

Heute haben Sie einen ganzen Tag Zeit, die Grafschaft Donegal zu entdecken. Diese einzigartige und zugleich abgelegenste Grafschaft Irlands ist nahezu übersät mit prähistorischen Gräbern. Ihre heutige Route führt Sie entlang beeindruckender Bergspitzen in magischen Berglandschaften und entlang atemberaubender Steilhänge und Ufer.

Sie übernachten in: Donegal

3712

Tag 6

Heute lernen Sie Nord-Irland kennen und besuchen die Städte Derry und Omagh. In Derry werden Sie viel über die wichtige Rolle der Stadt in der Geschichte Nord-Irlands erfahren, in Omagh empfiehlt sich besonders ein Besuch des berühmten Ulster American Folk Park. Ihr Rückweg nach Donegal führt Sie durch die beinahe unberührte Moorlandschaft um Erne und Enniskillen.

Sie übernachten in: Donegal

Tag 7

Terugreis

Ergänzen Digg Ergänzen Facebook 
   Ergänzen Linked In Ergänzen Twitter 
Copyright